So könnte eure Zeremonie aussehen

Bei meinen Vorgesprächen kommt manchmal die Frage nach einem Live-Video. Klar, dass ihr gerne schon vorab einen Eindruck davon bekommen möchtet, wie ich schreibe, wie ich spreche, mich ausdrücke, die Ansprache halte usw... Allerdings sind meine Trauzeremonien nicht nur völlig individuell, sondern auch sehr persönlich. Es ist ein besonderes privates Ereignis, das die wenigsten Paare öffentlich machen möchten -  allzu verständlich.

Es gibt aber trotzdem was zu sehen: ein Video von einem sog. Styled-Shoot, also einer nachgestellten Trauung. Im Prinzip ist alles genauso, wie bei einer echten Zeremonie, nur etwas kürzer und ohne Gäste.
Großer Vorteil: alle beteiligten Dienstleister können auf diese Weise künftigen Brautpaaren zeigen, wie ihr Part bei der Hochzeitsgestaltung aussehen KÖNNTE (zumindest in Teilen).

Kleiner Nachteil: bei der Erstellung dieses Videos wurde der Schwerpunkt auf die romantische, emotionale Seite gelegt - eben passend zum Thema "Boho". Normalerweise geht es in meinen Trauungen aber immer auch humorvoll zu, denn die Kombination aus Herz und Humor ist mir sehr wichtig. Ihr dürft mir also glauben: auch hier wurde viel gelacht! Die komplette Trauung passte nur einfach nicht in 3,5 Minuten Film ;-)

Mitternachts-Trauung

Und hier dann doch ein kleiner Ausschnitt aus einer ganz realen freien Trauung von mir. Es war eine besondere Zeremonie mit dem Ja-Wort um Mitternacht unter einem fantastischen Sternenhimmel.

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Edisa & Louis dafür, dass sie sofort damit einverstanden waren, diesen einmaligen Moment hier zu zeigen. So kann ich euch noch einen weiteren kleinen Einblick in meine Arbeit geben. Aber immer dran denken: es ist nur ein BEISPIEL. Ihr seid einzigartig und deshalb sind es meine Ansprache und Zeremonie für euch auch!

Nicht erschrecken: da es ein Ausschnitt aus dem fertigen Hochzeitsvideo ist, sind Beginn und Ende leider sehr abrupt.